zur Webseite der Stadt Halle (Saale)

Ergebnisarchiv

Seit Jahren steht das Ensemble der Neuen Residenz mehr oder weniger leer und ungenutzt, mit Ausnahme der sommerlichen und weihnachtlichen Installationen. Könnte man nicht diesen großartigen Komplex nutzen als ein Museum, das an die beiden für Halle so wichtig
Thema: 
Stadtmuseum Halle
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
4
Ja-Stimmen: 
9
Nein-Stimmen: 
3
Neutrale Stimmen: 
2
Die Straßenbahn sollte überall "grüne Welle" erhalten, also nur zum Fahrgastwechsel anhalten.
Thema: 
Planen
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
6
Ja-Stimmen: 
4
Nein-Stimmen: 
12
Neutrale Stimmen: 
2
B -
67
Die schlechte Radwegesituation in Halle ist bekannt. Frustrierend ist, dass Radfahrer prinzipiell als Verkehrsteilnehmer letzter Priorität behandelt werden.
Thema: 
Planen
Status: 
Erledigt
Kommentare: 
6
Ja-Stimmen: 
22
Nein-Stimmen: 
4
Neutrale Stimmen: 
0
Die Kita-Gebühren sind in Halle im Vergleich zu anderen Städten recht niedrig.
Thema: 
Dienstleistungszentrum Familie
Status: 
Erledigt
Kommentare: 
1
Ja-Stimmen: 
7
Nein-Stimmen: 
5
Neutrale Stimmen: 
1
Das vom Hochwasser beschädigte und immer wieder in der Kritik stehende Mitteldeutsche Multimedia Zentrum verfügt über eine Tiefgarage mit drei Ebenen. Wer sich dort einmal umgesehen hat weiß, das ein Großteil der Parkflächen nicht genutzt wird.
Thema: 
Immobilien
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
3
Ja-Stimmen: 
3
Nein-Stimmen: 
3
Neutrale Stimmen: 
4
Gleichstellung der Katastrophenschutzeinheiten der Hilfsorganisationen mit den Freiwilligen Feuerwehren. Verbesserung der Finanzierung, Ausstattung und Unterbringung der Einheiten.
Thema: 
Sicherheit
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
2
Ja-Stimmen: 
1
Nein-Stimmen: 
9
Neutrale Stimmen: 
1
Zur Verbesserung der Einnahmeseite schlage ich das Sponsoring von Haltestellennamen durch private Sponsoren gegen Gebühr vor.
Thema: 
Unbekannt
Status: 
Abgelehnt
Kommentare: 
8
Ja-Stimmen: 
16
Nein-Stimmen: 
3
Neutrale Stimmen: 
0
B -
62
Durch die Zunahme des Verkehrsaufkommens in den letzten Jahren kam es auch zu einem vermehrten Auftreten von Belastungen für die Anwohner, insbesondere durch Verlärmung. Mein Vorschlag bezieht sich auf Lärmschutzmassnahmen im Bereich Dessauer Platz/ Berliner
Thema: 
Bauen
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
3
Ja-Stimmen: 
0
Nein-Stimmen: 
9
Neutrale Stimmen: 
1
Ich scheue mich nicht davor auch „heilige Kühe“ zur Schlachtung freizugeben, deshalb schlage ich vor den Etat für die Theater, Oper und Orchester GmbH radikal zu kürzen. Wie jedes andere Unternehmen auch, denn um nichts anderes handelt es sich bei einer GmbH,
Thema: 
Theater, Oper u. Orchester GmbH Halle
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
11
Ja-Stimmen: 
7
Nein-Stimmen: 
23
Neutrale Stimmen: 
0
B -
60
Alle ehrenamtlich geführten Tierheime in Halle sollten, zumindest in Bezug auf die Sachkosten, dem städtischen Tierheim gleichgestellt werden. Die in den ehrenamtlich geführten Tierheimen betreuten Tiere brauchen auch Futter und ärztliche Betreuung und konnte
Thema: 
Tierheim
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
2
Ja-Stimmen: 
7
Nein-Stimmen: 
2
Neutrale Stimmen: 
2
Wie allgemein bekannt, wird das MMZ Jahr für Jahr massiv aus dem Stadthaushalt unterstützt.
Thema: 
Verwaltungsmanagement
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
14
Ja-Stimmen: 
14
Nein-Stimmen: 
17
Neutrale Stimmen: 
1
Ich schlage vor, dass im Zuge des Ausbaus des Güterbahnhofs in Halle die DB einen Streifen an die Stadt abgibt, um dort später eine direkte Verbindung vom Riebeckplatz zur B100 bauen zu können.
Thema: 
Planen
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
6
Ja-Stimmen: 
7
Nein-Stimmen: 
5
Neutrale Stimmen: 
0
Um einen Kita-Platz zu bekommen, muss man sich derzeitig am Besten in allen Einrichtungen der Stadt bewerben.
Thema: 
Dienstleistungszentrum Familie
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
3
Ja-Stimmen: 
11
Nein-Stimmen: 
2
Neutrale Stimmen: 
0
B -
55
Amtsblatt als PDF per eMail?
Thema: 
Unbekannt
Status: 
Umsetzbar
Kommentare: 
7
Ja-Stimmen: 
26
Nein-Stimmen: 
4
Neutrale Stimmen: 
3
Bis ein Bauvorhaben durch die Stadtverwaltung genehmigt wird vergeht derzeit sehr viel Zeit. Sehr viele verschiedene Ämter und Bearbeiten sorgen dafür das die Zeit zwischen Antrag und Erteilung einer Genehmigung sehr lang ist.
Thema: 
Planen
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
1
Ja-Stimmen: 
6
Nein-Stimmen: 
6
Neutrale Stimmen: 
3
Ich setze mich oft in der Innenstadt in Gaststätten bzw. Cafes, besser gesagt davor, auf die vor der Gaststätte bzw. Cafe stehende Bestuhlung und ärgere mich über die stets steigenden Preise.
Thema: 
Unbekannt
Status: 
Abgelehnt
Kommentare: 
4
Ja-Stimmen: 
18
Nein-Stimmen: 
5
Neutrale Stimmen: 
0
Städtische Angestellte, die den Vorruhestand genießen, außer Dienst lassen und durch Schulungen im Dienst Aktive für freie Stellen befähigen.
Thema: 
Finanzen
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
3
Ja-Stimmen: 
2
Nein-Stimmen: 
5
Neutrale Stimmen: 
3
Straßenbauarbeiten bzw. Straßensanierungsarbeiten, wie Verlegen von Leitungen und Rohren, sollte stärker koordiniert werden.
Thema: 
Bauen
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
4
Ja-Stimmen: 
21
Nein-Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0
Jede Privatperson hat ein Sparkonto auf dem Geld geparkt wird, um es genau dann zu nutzen wenn es gebraucht wird. Ich habe oft den Eindruck, dass in den Städten und Gemeinden, das Geld sinnlos verschleudert wird.
Thema: 
Finanzen
Status: 
Zugestimmt
Kommentare: 
0
Ja-Stimmen: 
5
Nein-Stimmen: 
1
Neutrale Stimmen: 
1
In öffentlichen Gebäuden Halles wird viel Energie verschwendet. Licht brennt in Fluren bei vollem Sonnenschein oder nachts, wenn die Gebäude leer sind, Heizkörper beheizen bei offenem Fenster die Luft in ungenutzten Kellerräumen.
Thema: 
Dienstleistungszentrum Klimaschutz
Status: 
Zugestimmt
Kommentare: 
4
Ja-Stimmen: 
30
Nein-Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0

Seiten