zur Webseite der Stadt Halle (Saale)

Bürgervorschlag zum Thema "Stadtmuseum Halle"

B -
69

Neue Residenz

Seit Jahren steht das Ensemble der Neuen Residenz mehr oder weniger leer und ungenutzt, mit Ausnahme der sommerlichen und weihnachtlichen Installationen. Könnte man nicht diesen großartigen Komplex nutzen als ein Museum, das an die beiden für Halle so wichtigen Persönlichkeiten Kardinal Albrecht und Herzog August von Sachsen-Weißenfels erinnert ? Vielleicht gelänge es ja, Teile der wunderbaren Kardinal-Albrecht-Ausstellung, die vor ein paar Jahren in der Moritzburg zu besichtigen war, als Dauerleihgaben nach Halle zu holen. Natürlich wäre eine Renovierung/ Umgestaltung der Neuen Residenz eine Herkulesaufgabe, die die Stadt unmöglich allein stemmen kann. Aber möglicherweise gibt es für derartige Projekte ja entsprechende Fördermittel aus EU, Bund, Land und anderen Drittmittelkassen. Ein Imagegewinn und eine Erhöhung der Attraktivität unserer Heimatstadt könnte sich in einer Zunahme von Tourismuszahlen niederschlagen.
Thema: 
Stadtmuseum Halle
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
4
Ja-Stimmen: 
9
Nein-Stimmen: 
3
Neutrale Stimmen: 
2