zur Webseite der Stadt Halle (Saale)

Bürgervorschlag zum Thema "Bauen"

B -
400

Eisenbahntrasse (West/Ost) in Tunnel verlagern

Im Süden von Halle wird die Stadt durch die S-und Fernbahntrasse Richtung Westen geteilt, und die Silberhöhe nebst angegliederter Stadtteile vom Rest der Stadt abgespalten. Zudem verursacht diese Trasse vermehrt Lärm durch z.B. Güterzüge. Eine Verlagerung dieser Trasse in einen Tunnel, würde für Halle gleich mehrere Vorteile bringen: 1. Schaffung neuer Freiflächen 2. Minimierung von Lärm durch Zugverkehr 3. Bessere Anbindung der Silberhöhe an die Stadt 4. Thema Rosengarten-Brücke wäre auch geklärt 5. Neue Verkehrs- und Wegeplanung 6. Eine echte Chance für das Projekt "Waldstadt Silberhöhe" Vorschlag für die Erstreckung des Tunnels: Paul-Suhr-Straße bis Rosengarten
Einsparvorschlag: 
Mir ist bekannt, dass dieses Vorhaben sehr Geld- und Zeitaufwändig ist - weshalb ich vorschlage - dieses in Projekte wie das Projekt "Halle 2050" aufzunehmen. Einher käme wahrscheinlich ein Bahnprojekt der Deutschen Bahn AG in frage.
Thema: 
Bauen
Status: 
Nicht umsetzbar
Kommentare: 
0
Ja-Stimmen: 
0
Nein-Stimmen: 
1
Neutrale Stimmen: 
0