zur Webseite der Stadt Halle (Saale)

Bürgervorschlag zum Thema "Gesundheit"

B -
426

Entspannungsgarten / Garten für Blinde

Ein Garten, möglichst zentrumsnah oder entlang der Saale zur Entspannung (ohne Spielplätze und Hundewiese) und vor allem gestaltet, um sehbeeinträchtigten oder gestressten Menschen zur Ruhe kommen zu lassen bzw. ihnen akustische und olfaktorische Reize zu geben. Der Garten sollte Sitzmöglichkeiten haben und duftende Pflanzen beinhalten, die auch für (Wild-)Bienen und Vögel interessant sind. So entsteht eine Klangkulisse und ein Duftteppich, der sich positiv auf die Gemüter der anwesenden Menschen auswirkt. Barrierefreiheit steht hierbei im Vordergrund, sodass alle Beschilderungen in Braille verfasst werden wollten. Ebenso sollten die Zugänge rollstuhlgerecht sein.
Thema: 
Gesundheit
Status: 
Erledigt
Kommentare: 
0
Ja-Stimmen: 
1
Nein-Stimmen: 
0
Neutrale Stimmen: 
0