zur Webseite der Stadt Halle (Saale)

Aufruf zur Beteiligung

Liebe Hallenserinnen und Hallenser,

seit dem 1. Oktober 2013 besteht für die Hallenserinnen und Hallenser die Möglichkeit, sich mittels eines Bürgerhaushaltes in die jährlichen Haushaltsplanungen einzubringen. Damit ist die Stadt Halle (Saale) eine von circa 70 deutschen Kommunen, die diese Form der Bürgerbeteiligung anbietet.

Der auch als „Dialog zum Haushalt“ bezeichnete Prozess bietet die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen und diesen Planungsprozess gemeinschaftlich zu gestalten. Die nächste Beteiligungsphase wird von Juni bis Oktober 2017 stattfinden. Während dieser Zeit können die Hallenserinnen und Hallenser ihre Ideen und Sparvorschläge einbringen. Über die Umsetzung entscheidet im Anschluss der hallesche Stadtrat. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Vorschläge!

Für Rückfragen zum Bürgerhaushalt steht Ihnen das Dienstleistungszentrum Bürgerengagement gern zur Verfügung (Telefon: 0345 221 4107; E-Mail: dlz-buergerengagement@halle.de).

 

Ihr

Egbert Geier
Bürgermeister der Stadt Halle (Saale)

Aktuelle Informationen

4. Rechenschaftsbericht veröffentlicht

Der 4. Rechenschaftsbericht zieht Bilanz über die erreichten Ergebnisse...

Haushalt der Stadt Halle (Saale) genehmigt!

Das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt hat im Januar 2017 den Haushalt der Stadt Halle (Saale) genehmigt.                          

15. November 2016 Bürgervorschläge werden im Finanzausschuss beraten

Die Vorschläge aus dem diesjährigen Bürgerhaushalt werden im  Ausschuss für Finanzen, städtische Beteiligungsverwaltung und Liegenschaften...

Statistik

Teilnehmer: 735
Bürgervorschläge: 115
Kommentare: 363
Ja-Stimmen:
971
Nein-Stimmen:
479
Neutrale Stimmen:
97